Teilnehmerstimme zur Ausbildung

weitere Teilnehmerstimmen

"Als Leiter einer stationären Pflegeeinrichtung nutze ich die Systemik in vielen Bereichen. Generell hilft mir die systemische Betrachtungsweise etwaiger Themen, Strukturen und Abläufe, mich wertfrei dem bestehenden Kontext zu nähern. Mein Handlungsspielraum, bzw. mein Maßnahmenkatalog lässt somit wesentlich mehr Freiräume, Sachlichkeit und Kreativität zu. Darüber hinaus setze ich systemische Beratung als Teil unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements, zur Stärkung der Psychohygiene unserer Kollegen in Einzelsitzungen erfolgreich ein." (Stefan Voigtländer)


"Die Ausbildung und die Organisation waren ganz hervorragend. Auf Grund der kleinen Teilnehmeranzahl konnten wir eine intensive und lehreiche Zeit erleben. Die dadurch entstandene Nachhaltigkeit der erprobten Methoden sind ein riesen Gewinn für meine tägliche Arbeit als Beraterin. Die Bedürfnisse der Teilnehmer wurden immer erfragt und geachtet. Ein stets wertschätzender und respektvoller Umgang rundete die lehreiche Zeit an Ihrem Institut ab. Im Anschluss habe ich die Ausbildung gern und oft weiter empfohlen.
In meiner täglichen Arbeit kann ich die gelernten Methoden zielführend und vielfältig einsetzen. Frau Apitz als Dozentin war und ist eine persönliche sowie berufliche Bereicherung." (Yvonne Weißflog)


"Sehr gutes Angebot, gut strukturiertes und organisiertes Institut. Macht weiter so." (Anja Dürer)