PD Dr. habil. Gernot Barth
Wirtschaftsmediator und Familienmediator.
Gernot Barth ist habilitiert in der Sozialpädagogik und arbeitet seit ca. 10 Jahren als Mediator in den Feldern Wirtschaft und Familie. Schwerpunktmäßig arbeitet Gernot Barth als Mediator im innerbetrieblichen Bereich der Mediation (z.B. Konflikte zwischen Mitarbeitern oder Führungskräften) und in der Schnittmenge von Unternehmen und Familie (Familienunternehmen). Darüber hinaus bildet Gernot Barth seit vielen Jahren Mediatoren für Wirtschaft und Familie als Trainer aus. Er ist Direktor der Akademie für Mediation, Soziales und Recht an der staatlich anerkannten privaten Steinbeis-Hochschule, Privatdozent an der Universität Erfurt und Geschäftsführender Vizepräsident des Deutschen Forums für Mediation e. V. weitere Informationen - hier -.

Dipl.-Soz.päd. Sosan Azad
Sosan Azad ist Sozialpädagogin, interkulturelle Trainerin, Mediatorin und Ausbilderin und erste Vorsitzende des Bundesverbandes Mediation e. V. (BM®). Sie ist Geschäftsführerin der StreitEntknoten GmbH. Streitentknoten bietet seit 12 Jahren vielfältige Leistungen in den Bereichen interkulturelle Kompetenz, Konfliktmanagement, Mediation, Mediationsausbildung, Prozessbegleitung, Organisationsberatung, Supervision, Coaching und Moderation an.

Prof. Dr. jur. habil. Hans-Georg Ebert
Prof. Dr. Hans-Georg Ebert ist Arabist, Jurist und als Universitätsprofessor für Islamisches Recht am Orientalischen Institut der Universität Leipzig tätig. Er ist Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Arabisches und Islamisches Recht (e. V.). Lehraufträge hatte er u.a. an der Universität Halle und Universität Kiel. Er ist Experte für Islamwissenschaft.

Heilprakt. Psychotherapie Katrin Apitz
Katrin Apitz ist Heilpraktikerin für Psychotherapie mit eigener Praxis, Systemische Beraterin (DGSF) und gelernte Erzieherin. Seit 1997 ist sie selbstständig in den Bereichen Einzel- und Gruppenarbeit sowie Paarberatung, seit 2004 arbeitet sie als Dozentin. Sie absolvierte Fortbildungen u.a. in der systemischen Paar- und Familientherapie, Psychotherapie und Atem- und Körperarbeit. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Supervision und Coaching, Prozessarbeit und Psychotherapie sowie System- und Familienaufstellungen.

Kevin Herrmann
Kevin Herrmann war als Einrichtungsleiter verschiedener Erstaufnahmeeinrichtungen langjährig bei der Joahnniter-Unfall-Hilfe e.V. beschäftigt. Als interkultureller Trainer vermittelt er Inhalte u.a. zum Migrations- und Asylrecht, zur Netzwerkarbeit, zum Schreiben von Fördermittelanträgen, zur Ehrenamtskoordination sowie zum Umgang mit Anfeindungen. Seit 2015 ist er geschäftsführender Gesellschafter der PROTEGAT gemeinnützigen UG.

RA Gunnar Scholz
Gunnar Scholz ist Rechtsanwalt mit der Anwaltszulassung seit 1994. Er war u.a. Leiter für Recht und als Syndikusanwalt in der Immobilienwirtschaft beschäftigt. Er ist spezialisiert auf den Bereich des Migrations- und Asylrechts. Seit 2003 führt er eine eigene Kanzlei in Leipzig.

Andreas Werner (B.A. Sozialwissenschaften)
Andreas Werner ist Sozialwissenschaftler und Mitareibter im Bereich Migration, Integration, gesonderte Beratung und Betreuung beim DRK Kreisverband Börde e.V. . Er engagiert sich ehrenamtlich als Teamer, wie im Netzwerk für Demokratie und Courage Sachsen-Anhalt e.V.. Er ist Experte rund um das Thema Familienzusammenführung und -nachzug.